Der wissenschaftliche Beirat

Cournot Centre

ROBERT BOYER

Institut des Amériques in Paris

Robert Boyer ist Wirtschaftswissenschaftler am Institut des Amériques in Paris und Mitglied seines wissenschaftlichen Beirats. Er ist emeritierter Forschungsdirektor des Nationalen Zentrums für wissenschaftliche Forschung (CNRS), Professor an der École des hautes études sociales (EHESS) und Honorarprofessor für Ökonomie an der Universität Buenos Aires in Argentinien und an der Universität Louvain-la- Neuve in Belgien. Professor Boyer ist Vorsitzender der Association Recherche et Régulation.

JOSSELIN GARNIER

ÉCOLE POLYTECHNIQUE IN PARIS

Josselin Garnier ist Mathematiker und Professor an der École polytechnique und Forscher am Centre de mathématiques appliquées (CMAP). Professor Garnier wurde 2007 mit dem Blaise Pascal Preis und 2008 mit dem Felix Klein Preis ausgezeichnet. Er hat Referenzwerke zu Wellen und Imaging in Zufallsmedien sowie über 200 Fachartikel publiziert..

Bernard Gazier

UNIVERSITÄT PARIS I PANTHÉON-SORBONNE

Bernard Gazier ist Wirtschaftswissenschaftler und emeritierter Professor an der Universität Paris I Panthéon-Sorbonne. Er forscht am Centre d’économie de la Sorbonne (CES), einer gemeinsamen Forschungseinrichtung der Universität Paris I und des CNRS. Professor Gazier ist Vorsitzender der Société de Port-Royal und des Cournot Zentrums.

Alice Guionnet

ÉCOLE NORMALE SUPÉRIEURE IN LYON

Alice Guionnet ist Mathematikerin und Forschungsdirectrice des CNRS in der Unité de mathématiques pures et appliquées (UMPA), ein Mathematiklabor der École Normale Supérieure in Lyon. Zurzeit nimmt sie ein Sabbatical von ihrer Mathematikprofessur am Massachusetts Institute of Technology (M.I.T) und ist Mitglied des Redaktionskomitees der Annales de l’Institut Henri Poincaré und der Annals of Probability. Alice Guionnet wurde 2009 der Loève-Preis und 2012 der Titel „Simons Investigator“ der Simons Foundation verliehen.

Hans-Helmut Kotz

GOETHE UNIVERSITÄT FRANKFURT

Hans-Helmut Kotz ist Ökonom und Resident Fellow am Center for European Studies und Gastprofessor, beides an der Universität Harvard. Er ist Senior Fellow am Center for Financial Studies, Programmleiter des SAFE Policy Center der Goethe Universität Frankfurt und Teil der Wirtschaftsfakultät der Universität Freiburg. Zuvor war er Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, verantwortlich für Finanzstabilität, Märkte und Statistiken, und Mitglied von Ausschüssen der Europäischen Zentralbank, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, des Finanzstabilitätsrats und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), wo er den Vorsitz des FInanzmarktkommitees inne hatte. Hans-Helmut Kotz war der Vertreter der Deutschen Zentralbank für den G7/G8- und den G20-Prozess.

Thierry Martin

Universität der Region Franche-Comté in Besançon

Thierry Martin ist Philosoph und Professor für Wissenschaftsphilosophie an der Universität der Region Franche-Comté in Besançon. Er ist Direktor des Laboratoire de recherches philosophiques sur les logiques de l’agir und Forscher am Institut d’histoire et de philosophie des sciences et des techniques (IHPST). Professor Martin ist Gründungsmitglied der Société de philosophie des sciences (SPS), Mitglied des Institut international de philosophie (IIP) und Mitherausgeber sämtlicher Werke Augustin Cournots.

Johan Paulsson

HARVARD MEDICAL SCHOOL

Johan Paulsson ist Professor der angewandten Mathematik im Fachbereich für Biosysteme an der Harvard Medical School. Er ist Gründer des Paulsson Lab, welches er seit der Entstehung im Jahr 2005 leitet. Johan Paulsson ist einer der Pioniere der Systembiologie.

Robert Solow

Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.)

Robert Solow ist emeritierter Professor für Ökonomie am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Im Jahr 1987 erhielt er den Alfred-Nobel- Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften für seine Beiträge zur wirtschaftlichen Wachstumstheorie und 1999 wurde ihm die US- amerikanische National Medal of Science verliehen. Professor Solow ist ehemaliger Vorsitzender der American Academy of Sciences sowie der Econometric Society und Gastwissenschaftler der Russell Sage Foundation. Professor Solow ist Mitgründer des Cournot Zentrums und der Cournot Stiftung.