• • upcoming SEMINAR •
    IS THE SLOWDOWN IN PRODUCTIVITY THE SIGN OF THE EXHAUSTION OF TECHNICAL CHANGE?
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    WEDNESDAY 31 MAY AT 5 PM - Paris
  • • Neue Publikation •
    Les BIG DATA changent-ils la donne en finance ?
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mathieu Rosenbaum
  • • STIPENDIEN 2016 - 2017 •
    ROBERT SOLOW POSTDOCTORAL FELLOWSHIPS
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fellowships Winners 2016 / 2017
    Lionel Almeida (Université Paris Ouest) and Giulia Meloni (University of Leuven)
Upcoming seminar

31 MAY 2017

Is the Slowdown in Productivity the Sign of the Exhaustion of Technical Change? Lessons from the French Automobile Industry since 1945


Paris
Die nächsten Konferenz





HERBST 2017

WAS PASSIERT AUF DEM WELTENERGIEMARKT?


-
VERGANGENES SEMINAR

27. April 2017

DIE POLITISCHE ÖKONOMIE DER FRANZÖSISCHEN KRISE


Paris
VERGANGENES SEMINAR

30. MÄRZ 2017

KÖNNEN WIR ETWAS PHILOSOPHISCHES VON DER EXPERIMENTELLEN PHILOSOPHIE LERNEN?


Paris
VERGANGENES SEMINAR

23, Februar 2017

MODELLIEREN DER WINDRESSOURCEN


CAMPUS DER ECOLE POLYTECHNIQUE
VERGANGENES SEMINAR

1. Februar 2017

WARUM EUROPA EINE VEREINIGUNG DER FINANZIERUNGSMÄRKTE BRAUCHT


Paris
VERGANGENER WORKSHOP





5. DEZEMBER 2016

HAT „BIG DATA” WIRKLICH DIE FINANZMATHEMATIK VERÄNDERT?


CAMPUS DER ECOLE POLYTECHNIQUE
VERGANGENES SEMINAR





29. NOVEMBER 2016

WIRTSCHAFTSKRISE UND ZENTRALBANKKREDIT: LEHREN AUS DEM 19. JAHRHUNDERT


Paris
VERGANGENES SEMINAR





17. Oktober 2016

FRANKREICH UND DER MEDITERANE WEINHANDEL IM 19. UND 20. JAHRHUNDERT: INSEKTEN, TARIFE UND KOLONIEN


Paris
VERGANGENES SEMINAR

27. SEPTEMBER 2016

WELCHE KRÄFTE REGELN DIE ENTWICKLUNG DER GEHÄLTER VON VORSTANDVORSITZENDEN IN FRANKREICH?


Paris
STIPENDIATEN





PREISTRÄGER 2016/2017

Lionel Almeida
& Giulia Meloni


VERGANGENES SEMINAR

21. Juni 2016 - 17h

WACHSTUMSTHEORIE UND UMWELT: DEMATERIALISIERUNG DER WIRTSCHAFTLICHEN ANALYSE


PARIS
VERGANGENES SEMINAR





26. MAI 2016 - Paris

JEVONS UND DIE DYNAMIK DER INDUSTRIALISIERUNG: LEHREN AUS DER VERGANGENHEIT UND EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT


Paris
Vergangenheit Seminar

13. april 2016

“PROUVER ET GOUVERNER”: PRÄSENTATION VON A. DESROSIÈRES’ POSTHUMEM BUCH

Paris
VERGANGENER WORKSHOP





11. MÄRZ 2016

HABEN WIR EINE NEUE ENERGIEPREISREGELUNG ERREICHT?


Paris
VERGANGENES SEMINAR





25. FEBRUAR 2016

DIE ROLLE DER SEKTORENDYNAMIK IN FINANZKRISEN


Paris
VERGANGENE DEBATTE





16. DEZEMBER 2015

WÄRE FRANKREICH MIT ZWEI DEUTSCHEN STAATEN BESSER DRAN?


Paris
VERGANGENES SEMINAR





3. DEZEMBER 2015

DIE AUSWIRKUNGEN VON VORSICHTIGER REGULIERUNG AUF WETTBEWERBS- UND VERBRAUCHERPOLITIK IM BANKENSEKTOR


Paris
VERGANGENE KONFERENZ





26.-27. NOVEMBER 2015

DAS ERBE VON KIYOSI ITÔ AUS EINER FRANZÖSISCH-JAPANISCHEN PERSPEKTIVE


Tokyo
VERGANGENES SEMINAR





1. JUNI 2015

„SOZIALER DIALOG“ UND ARTEN DES KAPITALISUMS: EINE LANGZEITANALYSE


UNIVERSITÄT LAVAL, QUEBEC
VERGANGENES SEMINAR





21. MAI 2015

WARUM SPRECH- UND SPRACHTECHNOLOGIEN (FAST) FUNKTIONIEREN


Paris - Telecom
VERGANGENES SEMINAR





2. APRIL 2015

EINE HISTORISCHE ANALYSE DER TARIFVERHANDLUNGEN IN TRANSNATIONALEN UNTERNEHMEN


Paris XIII
VERGANGENES SEMINAR





12 MÄRZ 2015

IDENTIFIKATION EINES OBJEKTS ANHAND VON ELEKTRIK ODER AKOUSTIK


Paris 6
VERGANGENE DEBATTE





16. DEZEMBER 2014

HAT SOZIALDEMOKRATIE ÖKONOMISCHE GRUNDLAGEN?


Paris XIe
VERGANGENE KONFERENZ





29. SEPTEMBER 2014

WISSENSCHAFT ODER INNOVATION FINANZIEREN? LEHREN AUS EUROPA, JAPAN UND DEN USA


Paris 5
VERGANGENE KONFERENZ





2. DEZEMBER 2013

HAT DIE PROBABLISIEREUNG DER WISSENSCHAFT GRENZEN?


Paris 5
VERGANGENE KONFERENZ





17. DEZEMBER 2012

DIE GRENZEN DER PROBABLISIERUNG DER WISSENSCHAFT


Paris 5
VERGANGENE DEBATTE





8. JUNI 2012

POTENZIELLES WACHSTUM NEU DEFINIEREN


Paris
VERGANGENE DEBATTE





7. DEZEMBER 2011

EUROPAS WIRTSCHAFTSKRISE


WASHINGTON, D.C.
STIPENDIATEN





PREISTRÄGER 2015/2016

Julia Cajal, Maddalena Cavicchioli, Jacob Seifert & Tymon Sloczynski


STIPENDIATEN





PREISTRÄGER 2014/2015

Andrea Ariu, Baptiste Françon, Bruno José & Trancoso da Rocha


STIPENDIATEN





PREISTRÄGER 2013/2014

Elizaveta Archanskaia, Giorgia Barboni, Bassel Tarbush


STIPENDIATEN





ALUMNI